FSV Mainz 05 Rückennummer 23/24 | Trikotnummer von FSV Mainz 05

Viele Jahre spielen die Mainzer mittlerweile in der ersten Fußballbundesliga – das letzte Jahr war ein weiteres Jahr vom FSV im Niemandsland der Bundesliga. Mit Jan Siewert hat man im November 2023 einen jungen Trainer gefunden, der das Team in der Liga halten soll. Mit dem Portugiesen Leandro Barreiro  hat man ein Juwel gefunden, der albanische Nationalspieler Brajan Gruda Rechtsaußen wird zur EM 2024 fahren.

Ludovic Ajorque (Nummer 17) beim Bundesligaspiel 1. FC Koeln gegen 1.FCV Mainz 05 im Rhein Energie Stadion im Dezember 2023 (Foto Depositphotos)
Ludovic Ajorque (Nummer 17) beim Bundesligaspiel 1. FC Koeln gegen 1.FCV Mainz 05 im Rhein Energie Stadion im Dezember 2023 (Foto Depositphotos)

 

Contents

Die aktuellen Rückennummern 23/24 von FSV Mainz 05

Der Kader von Mainz 05 für die Saison 2023/2024 zeichnet sich durch eine interessante Mischung aus erfahrenen Spielern und aufstrebenden Talenten aus, wobei die Rückennummern und Marktwerte der Spieler Aufschluss über ihre Bedeutung im Team geben.

Im Tor steht Robin Zentner mit der Nummer 27 und einem Marktwert von 5,00 Millionen Euro als wertvollster Torhüter des Teams. Er wird ergänzt durch Daniel Batz (Nummer 33) und Lasse Rieß (Nummer 1).

In der Abwehr ragt Andreas Hanche-Olsen mit der Nummer 25 und einem Marktwert von 7,50 Millionen Euro heraus. Er wird unterstützt von Edimilson Fernandes (Nummer 20) und Sepp van den Berg (Nummer 3), beide mit hohen Marktwerten. Anthony Caci (Nummer 19) und Silvan Widmer (Nummer 30) sind ebenfalls wichtige Verteidiger.

Das Mittelfeld wird von Leandro Barreiro, mit der Nummer 8 und einem beeindruckenden Marktwert von 14,00 Millionen Euro, angeführt. Tom Krauß (Nummer 14) und Dominik Kohr (Nummer 31) sind weitere Schlüsselfiguren im Mittelfeld.

Im Angriff sticht der Albaner Brajan Gruda mit der Nummer 43 und einem Marktwert von 9,00 Millionen Euro als einer der vielversprechendsten Spieler hervor. Ludovic Ajorque (Nummer 17) und Jonathan Burkardt (Nummer 29), beide mit einem Marktwert von 7,00 Millionen Euro, sind ebenfalls wichtige Stürmer im Kader von Mainz 05.

Diese Spieler bilden das Rückgrat des Teams und sind aufgrund ihrer Marktwerte und Bekanntheit Schlüsselfiguren in der Aufstellung von Mainz 05.

Stand: 12.2023
RückennummerNamePositionGeburtstag/AlterNation
27Robin ZentnerTorwart28.10.1994 (29)Deutschland
33Daniel BatzTorwart12.01.1991 (32)Deutschland
1Lasse RießTorwart27.07.2001 (22)Deutschland
25Andreas Hanche-OlsenInnenverteidiger17.01.1997 (26)Norwegen
20Edimilson FernandesInnenverteidiger15.04.1996 (27)Schweiz/Portugal
3Sepp van den BergInnenverteidiger20.12.2001 (21)Niederlande
5Maxim LeitschInnenverteidiger18.05.1998 (25)Deutschland
16Stefan BellInnenverteidiger24.08.1991 (32)Deutschland
19Anthony CaciLinker Verteidiger01.07.1997 (26)Frankreich
30Silvan WidmerRechter Verteidiger05.03.1993 (30)Schweiz
2Phillipp MweneRechter Verteidiger29.01.1994 (29)Österreich/Kenia
21Danny da CostaRechter Verteidiger13.07.1993 (30)Deutschland/Angola
31Dominik KohrDefensives Mittelfeld31.01.1994 (29)Deutschland
23Josuha GuilavoguiDefensives Mittelfeld19.09.1990 (33)Frankreich/Guinea
8Leandro BarreiroZentrales Mittelfeld03.01.2000 (23)Luxemburg/Portugal
14Tom KraußZentrales Mittelfeld22.06.2001 (22)Deutschland
4Aymen BarkokZentrales Mittelfeld21.05.1998 (25)Marokko/Deutschland
24Merveille PapelaZentrales Mittelfeld18.01.2001 (22)Deutschland
10Marco RichterOffensives Mittelfeld24.11.1997 (26)Deutschland
7Jae-sung LeeOffensives Mittelfeld10.08.1992 (31)Südkorea
43Brajan GrudaRechtsaußen31.05.2004 (19)Deutschland/Albanien
45David MamutovicRechtsaußen05.12.2000 (23)Deutschland/Serbien
17Ludovic AjorqueMittelstürmer25.02.1994 (29)Réunion/Frankreich
29Jonathan BurkardtMittelstürmer11.07.2000 (23)Deutschland
44Nelson WeiperMittelstürmer17.03.2005 (18)Deutschland/Albanien
9Karim OnisiwoMittelstürmer17.03.1992 (31)Österreich

Die aktuellen FSV Mainz 05 Trikots 2022/2023

Die aktuellen FSV Mainz 05 Trikots 2021/22

 

Die Stars im Trikot von FSV Mainz 05 2019/20

Im Tor von FSV Mainz spielt der junge deutsche Torwart Florian Müller. Mit einem Alter von 21 Jahren und einem Marktwert von 10 Millionen Euro gehört Müller zu den besten Torwarten in seinem Alter. Vor ihm spielt Moussa Niakhate in der Innenverteidigung von Mainz. Der spanische Linksverteidiger Aaron Martin ist einer der weiteren Stars in der Defensive. Pierre Kunde Malong und Edimilson Fernandez sorgen für ein geordnetes Spiel im Mittelfeld der FSVler. Der teuerste Spieler vom FSV Mainz spielt jedoch in der Offensive. Mittelstürmer Jean Philippe Mateta schoss bereits in der letzten Saison viele Tore und hat mit 22 Jahren noch viel Luft nach oben.

Die aktuellen FSV Mainz 05 Trikots 2020/21

Das Heimtrikot vom FSV ist überwiegend rot. Lediglich an den Ärmeln und am Kragen befinden sich kleine Streifen in Weiß. Das Auswärtstrikot ist demgegenüber fast vollkommen weiß. Dort gibt es rote Streifen, die an den Ärmeln abschließen. Auf der Brust befinden sich verschiedene Applikationen. Der Ausrüster vom FSV Mainz ist Lotto – dessen Logo befindet sich auf der Brust. Darunter prangt der Schriftzug vom Mainzer Sponsor Kömmerling Premium Fenster.

Mainz 05 Trikots 19/20

Aktuelle Bundesliga Saison 2019/2020

In der letzten Saison landeten die Mainzer im gesicherten Mittelfeld. Letztendlich konnte der FSV relativ deutlich den Klassenerhalt klar machen – am letzten Tag schafften es die Mainzer zudem, dem Hoffenheimer Trainer Julian Nagelsmann seinen letzten Arbeitstag bei der TSG Hoffenheim zu vermiesen. Diese scheiterten in Mainz an der Qualifikation für das internationale Geschäft. Ob es weiter nach oben für die Mainzer gehen wird, scheint ungewiss. Vielmehr erwarten die Experten eine umkämpfte Saison, in der der FSV Mainz lange Zeit gegen den Abstieg spielen wird. Mit einem Derby beginnen die Mainzer die Saison – im DFB Pokal geht es nach Kaiserslautern. Anschließend beginnt die Fußballbundesliga im Breisgau bei Freiburg. Mit Mönchengladbach und dem FC Bayern warten anschließend zwei Hochkaräter auf die Elf aus Mainz.