Rückennummer 23

Wer trägt die Fußball Rückennummer 23?

Ersatztorhüter, Ersatzspieler und Nachwuchskräfte haben diese Nummer. Aber auch einige bekannte Namen und Stars laufen mit der Trikotnummer 23 auf. Samuel Umtiti trägt die Nummer 23 beim FC Barcelona. Julian Draxler spielt bei Paris St. Germain mit der Nr.23. Ein weiterer Deutscher trägt die Rückennummer 23 mit Emre Can beim FC Liverpool. Bei den Tottenham Hotspurs trägt Christian Eriksen die Nummer 23.

Wer hat aktuell die Rückennummer 23 in der Nationalmannschaft?

In der jüngeren Vergangenheit bekamen einige Feldspieler wie Leroy Sané die Nummer 23 zugeteilt. Geprägt hat letztendlich Mario Gomez diese Nummer, die er auch bei der Endrunde der Fußball Wm 2016 trägt. Der Stuttgarter Stürmer trug von 2010 bis 2017 über weite Teile seiner Nationalmannschaftskarriere die Rückennummer 23 und wurde 2014 mit eben dieser Nummer Weltmeister in Brasilien. Gomez war auch der erste Spieler, der die Nr.23 über einen langjährigen Zeitraum behielt bis ihn Leroy Sané ablöste.

Das neue DFB Trikot mit Beflockung von Mario Gomez mit der Nummer 23 kaufen.
Das neue DFB Trikot mit Beflockung von Mario Gomez mit der Nummer 23 kaufen.

Wer trug die Trikotnummer 23 in der Nationalmannschaft?

Bis zur Kadernominierung der WM 2018 trug das junge Talent Leroy Sané die Rückennummer 23. Doch erfährt nicht mit zur WM 2018, also wurde diese Nummer wieder frei. Sané debütierte 2015 für die deutsche Nationalmannschaft unter Joachim Löw. 2015 schaffte Leroy Sané auch den Sprung zu den Profis von Schalke 04. Nach einer hervorragenden ersten Profisaison wechselte er im Sommer 2016 für 50 Millionen Euro zu Manchester City, wo er mittlerweile zum Stammspieler unter Pep Guardiola avancierte. Sané gehört zu den deutschen Nationalmannschaftsspielern der Zukunft und wird voraussichtlich zum Kader der WM 2018 in Russland gehören. Während seiner Vereinskarriere trug Sané bei beiden Profistationen stets die Rückennummer 19.

Die Nr.23 ist diejenige Nummer von 1-23, die von den wenigsten Spielern in der Historie der Nationalmannschaft getragen wurde. Erstmals trug die Nr.23 Jens Todt 1995. Der defensive Mittelfeldspieler trug diese Rückennummer in seiner einzigen Nationalmannschaftssaison und absolvierte drei Länderspiele mit dieser Nummer. Bei der EM 1996 wurde Todt nachnominiert und somit Europameister.

Anschließend gehörte die Trikotnummer 23 einige Jahre lang den Ersatztorhütern. So trugen Hans Jörg Butt, Robert Enke, Rene Adler und Timo Hildebrand als der jeweilige Ersatztorwart bzw. zweite Ersatztorwart die Nummer 23 auf dem Rücken.

Nr.SpielernameZeit in der NationalmannschaftTurnierteilnahmen
23Jens Todt1994-1996EM 1996
23Hans Jörg Butt2000-2010WM 2002, WM 2010
23Robert Enke1999-2009Confed-Cup 1999, EM 2000, WM 2002, EM 2004, Confed-Cup 2005, WM 2006, EM 2008
23Rene Adler2008-2013EM 2008, WM 2010, EM 2012
23Timo Hildebrand2002-2008WM 2002, EM 2004, WM 2006
23Mario Gomez2007-heuteEM 2008, WM 2010, EM 2012, WM 2014, EM 2016, Confed-Cup 2017
23Leroy Sané2015-heuteEM 2016, Confed-Cup 2017

Das sind die Stars mit der Rückennummer 23

2016 wechselte Samuel Umtiti von Olympique Lyon für 25 Millionen Euro zum FC Barcelona. Seitdem läuft er dort Woche für Woche mit der Trikotnummer 23 auf und hat sich an der Seite von Gerald Pique zum Stammspieler in der spanischen ersten Liga entwickelt. In der französischen Nationalelf trägt Umtiti die Nr.5.

Bei Paris St. Germain spielt mit Julian Draxler ein deutscher Nationalspieler mit der Nr.23 auf dem Rücken. Draxler wechselte 2017 vom VfL Wolfsburg zu Paris St. Germain und ist dort mittlerweile zum Stammspieler gereift. Auch in der Nationalmannschaft hat er zu Beginn seiner Karriere kurzzeitig die Nummer 23 getragen.

Mit Emre Can trägt auch ein weiterer Deutscher international die Rückennummer 23. Seit 2014 läuft Can mit dieser Rückennummer für das englische Premier League Team auf.

Bei einer anderen Mannschaft in der Premier League trägt einer der absoluten Stars die Nummer 23: Christian Eriksen von den Tottenham Hotspurs. Seit 2013 spielt der offensive Mittelfeldspieler für das Londoner Team, der auch Star der dänischen Nationalmannschaft ist.

RückennummerSpielernameVerein
Rückennummer 23Samuel UmitiFC Barcelona
Rückennummer 23Julian DraxlerParis St. Germain
Rückennummer 23Christian EriksenTottenham Hotspurs
Rückennummer 23Emre CanFC Liverpool

Wer trägt die Rückennummer 23 in der Bundesliga?

In der Landeshauptstadt Bayerns trägt der chilenische Nationalspieler Arturo Vidal die Rückennummer 23, wenn er für den FC Bayern München aufläuft. 2015 wechselte Vidal von Juventus Turin zurück in die Bundesliga, wo er zuvor schon vier Jahre für Bayer 04 Leverkusen spielte. In der chilenischen Nationalmannschaft trägt Vidal die Trikotnummer 8.

Auch bei Borussia Dortmund spielt ein Mittelfeldspieler und Bundesliga-Rückkehrer mit der Nummer 23. Shinji Kagawa wechselte 2014 zurück zum BVB, für den er auch schon vor seinem kurzen Intermezzo bei Manchester United spielte.

Seit 2015 trägt Marcel Halstenberg bei RB Leipzig die Trikotnummer 23. Damals wechselte er für 3,5 Millionen Euro vom FC St. Pauli zu RB Leipzig. Dort ist er seitdem als linker Verteidiger gesetzt und auch für die deutsche Nationalmannschaft ist Halstenberg schon aufgelaufen.

Josuha Guilavogui hat die Nummer 23 beim VfL Wolfsburg. Seit 2016 steht er beim VfL Wolfsburg fest unter Vertrag, nachdem er zuvor schon zwei Jahre als Leihspieler verpflichtet wurde. Von Beginn an trug Guilavogui in der Autostadt die Rückennummer 23.

RückennummerSpielernameVerein
23Arturo VidalBayern München
23Shinji KagawaBroussia Dortmund
23Marcel HalstenbergRB Leipzig
23Josuha GuilavoguiVfL Wolfsburg

Wer trägt die Rückennummer 23 bei der Fußball WM 2018 in Russland?

LandRücken-
nummer
Pos.Namegeb.AlterName auf TrikotVerein
Argentinien23TorwartCABALLERO Wilfredo28.09.198137CABALLEROChelsea FC (ENG)
Australien23MittelfeldROGIC Tom16.12.199226ROGICCeltic FC (SCO)
Belgien 23AbwehrDENDONCKER Leander15.04.199523DENDONCKERRSC Anderlecht (BEL)
Brasilien23TorwartEDERSON17.08.199325EDERSONManchester City FC (ENG)
Kolumbien23AbwehrSANCHEZ Davinson12.06.199622D. SANCHEZTottenham Hotspur FC (ENG)
Costa Rica23TorwartMOREIRA Leonel02.04.199028L. MOREIRACS Herediano (CRC)
Kroatien23TorwartSUBASIC Danijel27.10.198434SUBAŠI?AS Monaco (FRA)
Dänemark 23StürmerSISTO Pione04.02.199523SISTOCelta Vigo (ESP)
Ägypten23TorwartMOHAMED ELSHENAWY18.12.198830M. ELSHENAWYAl Ahly SC (EGY)
England 23TorwartPOPE Nick19.04.199226POPEBurnley FC (ENG)
Frankreich23TorwartAREOLA Alphonse27.02.199325AREOLAParis Saint-Germain FC (FRA)
Deutschland23StürmerGOMEZ Mario10.07.198533GOMEZVfB Stuttgart (GER)
Island23AbwehrSKULASON Ari14.05.198731A. SKÚLASONKSC Lokeren (BEL)
Iran 23AbwehrREZAEIAN Ramin21.03.199028RAMINKV Oostende (BEL)
Japan 23TorwartNAKAMURA Kosuke27.02.199523NAKAMURAKashiwa Reysol (JPN)
Südkorea 23TorwartJO Hyeonwoo25.09.199127H W JODaegu FC (KOR)
Mexiko23MittelfeldGALLARDO Jesus15.08.199424J. GALLARDOPumas UNAM (MEX)
Marokko23MittelfeldCARCELA Mehdi01.07.198929CARCELAStandard Liège (BEL)
Nigeria23TorwartUZOHO Francis28.10.199820UZOHODeportivo La Coruña (ESP)
Panama 23AbwehrBALOY Felipe24.02.198137BALOYCSD Municipal (GUA)
Peru23MittelfeldAQUINO Pedro13.04.199523AQUINOLobos BUAP (MEX)
Polen 23StürmerKOWNACKI Dawid14.03.199721KOWNACKIUC Sampdoria (ITA)
Portugal23MittelfeldADRIEN SILVA15.03.198929ADRIENLeicester City FC (ENG)
Russland 23AbwehrSMOLNIKOV Igor08.08.198830SMOLNIKOVFC Zenit St. Petersburg (RUS)
Saudi Arabien 23AbwehrMOTAZ HAWSAWI17.02.199226MOTAZAl Ahli SC (KSA)
Senegal23TorwartGOMIS Alfred05.09.199325GOMISSPAL Ferrara (ITA)
Serbien23TorwartDMITROVIC Marko24.01.199226DMITROVI?SD Eibar (ESP)
Spanien23TorwartREINA Pepe31.08.198236REINASSC Napoli (ITA)
Schweden23TorwartNORDFELDT Kristoffer23.06.198929NORDFELDTSwansea City AFC (WAL)
Schweiz23MittelfeldSHAQIRI Xherdan10.10.199127SHAQIRIStoke City FC (ENG)
Tunesien23StürmerSLITI Naim27.07.199226SLITIDijon FCO (FRA)
Uruguay23TorwartSILVA Martin25.03.198335M. SILVACR Vasco da Gama (BRA)