Rückennummer 10

Wer trägt die Fußball Rückennummer 10?

Rückennummer 10
Rückennummer 10

Die Nummer 10 wird zumeist von den Spielmachern einer Mannschaft getragen. Stars und Legenden haben diese Nummer getragen und tragen die Nr.10 auch noch heute. Oftmals ziehen diese Spieler die Strippen in einer Mannschaft. Heutzutage ist sicherlich der mehrmalige Weltfußballer Leo Messi die Nummer 10 schlechthin. Aber auch Zlatan Ibrahimovic trägt die Rückennummer 10 stolz auf dem Spielfeld. Luka Modric von Real Madrid, Sergio Agüero von Manchester City oder Neymar von Paris St. Germain sind nur weitere Beispiele dafür, welche Ausnahmekönner die Trikotnummer 10 ihr Eigen nennen. Mohamed Salah vom FC Liverpool ist wohl der neue Shootingstar in der Saison 2017/2018 – für Ägypten spilet er auch in der Nummer 10.

Neymar aus Brasilien trägt die Rückennummer 10 (Foto Shutterstock)
Neymar aus Brasilien trägt die Rückennummer 10 (Foto Shutterstock)

Wer hat aktuell die Rückennummer 10 in der Nationalmannschaft?

Mesut Özil mit der Rückennummer 10 beim 1.WM-Spiel gegen Mexiko am 17.6.2018 (Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com)
Mesut Özil mit der Rückennummer 10 beim 1.WM-Spiel gegen Mexiko am 17.6.2018 (Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com)

Die deutsche Nummer 10 ist Mesut Özil. Seit 2016 trägt er die Rückennummer 10, nachdem er zuvor jahrelang überwiegend mit der Trikotnummer 8 für Deutschland auflief. Während seiner Karriere spielte Mesut Özil beim FC Schalke 04, dem SV Werder Bremen, Real Madrid und aktuell beim FC Arsenal London. Lediglich während seiner Zeit bei Real Madrid hatte Özil auch die Rückennummer 10. Heutzutage zieht Mesut Özil die Strippen im Mittelfeld der Londoner Mannschaft. Darüber hinaus ist er auch in der Nationalmannschaft seit Jahren ein fester Bestandteil und wird voraussichtlich auch bei der WM 2018 die deutschen Farben in Russland tragen.

Mesut Özil trägt im aktuellen Deutschland Trikot die Nummer 10 auf dem Rücken
Mesut Özil trägt im aktuellen Deutschland Trikot die Nummer 10 auf dem Rücken
Mesut Özil bei der WM 2014 mit der Trikotnnummer 8, die nun Toni Kroos trägt. Özil hat nun die Nummer 10. (Foto shutterstock)
Mesut Özil bei der WM 2014 mit der Trikotnnummer 8, die nun Toni Kroos trägt. Özil hat nun die Nummer 10. (Foto shutterstock)

Wer trug die Trikotnummer 10 in der Nationalmannschaft?

Auch die Rückennummer 10 wurde in der Geschichte der Nationalmannschaft von talentierten und teils herausragenden Spielern getragen. Oftmals spielten diese im Mittelfeld und waren die Strategen der jeweiligen deutschen Nationalmannschaften. Wolfgang Overath trug einige Jahre die Trikotnummer 10. Der offensive Mittelfeldspieler absolvierte 81 Spiele für die Nationalelf, schoss 17 Tore und bereitete unzählige weitere vor. Darüber hinaus gewann er mit der deutschen Elf den Weltmeistertitel 1974.

Nr.SpielernameZeit in der NationalmannschaftTurnierteilnahmen
10Wolfgang Overath1963-1974WM 1966, WM 1970, EM 1972, WM 1974
10Felix Magath1977-1986WM 1978, EM 1980, WM 1982, EM 1984, WM 1986
10Lothar Matthäus1980-2000EM 1980, WM 1982, EM 1984, WM 1986, EM 1988, WM 1990, EM 1992, WM 1994, EM 1996, WM 1998, Confed-Cup 1999, EM 2000
10Sebastian Deisler2000-2005EM 2000, WM 2002, EM 2004, Confed-Cup 2005
10Mesut Özil2009-heuteWM 2010, EM 2012, WM 2014, EM 2016, Confed-Cup 2017

Auch Felix Magath trug als offensiver Mittelfeldspieler jahrelang die Rückennummer 10. Auch in seiner Vereinskarriere hatte Magath beim HSV diese Nummer. Prägend für die Historie der Trikotnummer 10 war allerdings ein Spieler, der ein paar Jahre später diese Nummer bekam.

Über viele Jahre lang hatte Lothar Matthäus die Rückennummer 10 in der Nationalmannschaft. Auch beim FC Bayern München trug der Rekordnationalspieler diese Nummer, sodass wohl ein Großteil der Fans sein Gesicht und seinen Namen mit dieser Nummer verbinden werden.

In den 2000er Jahren hat Sebastian Deisler bis zu seinem frühen Karriereende unter anderem die Nr.10 getragen. Seit 2016 hat Özil wieder die Trikotnummer 10, die er bereits 2008 getragen hat.

Das sind die Stars mit der Rückennummer 10

Viele Ausnahmekönner tragen heutzutage die Trikotnummer 10. Ein Spieler muss hier jedoch allen voran genannt werden: Lionel Messi. Der Argentinier spielt seit der Jugend für den FC Barcelona und wird wohl auch bis zu seinem Karriereende bei den Katalanen die Fäden im Mittelfeld ziehen. Seine Ausstiegsklausel soll bei 700 Millionen Euro liegen. Seit 2008 trägt Lionel Messi beim FC Barcelona die Trikotnummer 10 und es ist unwahrscheinlich, dass er noch jemals eine andere Nummer tragen wird. Wahrscheinlich wird sogar nach seiner Karriere erst einmal kein anderer Spieler diese Nummer bekommen, die unweigerlich mit dem Ausnahmekönner verbunden bleibt.

Die Nummer 10 bei Paris St.Germain trägt Neymar Junior (Foto Shutterstock)
Die Nummer 10 bei Paris St.Germain trägt Neymar Junior (Foto Shutterstock)

Beim spanischen Erzrivalen trägt Luka Modric die Trikotnummer 10. Seit 2012 spielt der kroatische Nationalspieler für Real Madrid und ist ein nicht wegzudenkender Bestandteil des zentralen Mittelfelds der Königlichen.

RückennummerSpielernameVerein
Rückennummer 10Lionel MessiFC Barcelona
Rückennummer 10NeymarParis St. Germain
Rückennummer 10Sergio AgüeroManchester City
Rückennummer 10Luka ModricReal Madrid

Und auch der teuerste Transfer aller Zeiten trägt aktuell die Nr.10 auf dem Rücken. Nachdem Neymar für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris St. Germain gewechselt ist, wurde ihm die Rückennummer 10 zugeteilt. Wahrscheinlich blieb dem französischen Hauptstadtklub hier auch gar nichts anders übrig.

Lionel Messi mit der Nummer 10 auf seinem FC Barcelona Trikot (Foto Shutterstock)
Lionel Messi mit der Nummer 10 auf seinem FC Barcelona Trikot (Foto Shutterstock)

Wer trägt die Rückennummer 10 in der Bundesliga?

Beim deutschen Rekordmeister trägt die Trikotnummer 10 Arjen Robben. Der Niederländer spielt seit 2009 beim FC Bayern München und ist einer der Liebling der Bayernfans. Manchmal wirkt es so als sei der niederländische Nationalspieler ein gebürtiger Münchener. Arjen Robben ist kaum wegzudenken aus München und gehört in Deutschland untrennbar zum FC Bayern.

Bei RB Leipzig trägt Emil Forsberg die Nummer 10. Der im linken Mittelfeld spielende Schwede ist seit 2015 bei dem Red-Bull Klub in Leipzig und trägt dort die Rückennummer 10.

Bei Borussia Dortmund hat der Rückkehrer Mario Götze die Trikotnummer 10 bekommen. Nach seiner Zeit beim FC Bayern hat der offensive Mittelfeldspieler die Nr.10 bekommen mit der Hoffnung, dass er wieder zurück zu alter Form findet.

Die Nummer 10 der Königsblauen ist Nabil Bentaleb. Der algerische zentrale Mittelfeldspieler wurde 2017 fest von den Tottenham Hotspurs geholt und trägt seitdem die Rückennummer 10. Beim Londoner Klub wurde Bentaleb auch in der Jugend ausgebildet.

RückennummerSpielernameVerein
10Arjen RobbenBayern München
10Emil ForsbergRB Leipzig
10Mario GötzeBorussia Dortmund
10Nabil BentalebFC Schalke 04

Wer trägt die Rückennummer 10 bei der Fußball WM 2018 in Russland?

Lionel Messi, Weltmfußballer aus Argentinien mit seiner Lieblingsnummer 10 (Foto Shutterstock)
Lionel Messi, Weltfußballer aus Argentinien mit seiner Lieblingsnummer 10 (Foto Shutterstock)

Mohamed Salah ist der Shootingstar 2018 und spielt in der Nummer 10 für Ägypten. Messi, Neymar, Özil sind weitere Fußballstars mit der Nr. 10.

 

LandRücken-
nummer
Pos.Namegeb.AlterName auf TrikotVerein
Argentinien10StürmerMESSI Lionel24.06.198731MESSIFC Barcelona (ESP)
Australien10StürmerKRUSE Robbie05.10.198830KRUSEVfL Bochum (GER)
Belgien 10StürmerHAZARD Eden07.01.199127E. HAZARDChelsea FC (ENG)
Brasilien10StürmerNEYMAR05.02.199226NEYMAR JRParis Saint-Germain FC (FRA)
Kolumbien10MittelfeldRODRIGUEZ James12.07.199127JAMESFC Bayern München (GER)
Costa Rica10MittelfeldRUIZ Bryan18.08.198533BRYANSporting CP (POR)
Kroatien10MittelfeldMODRIC Luka09.09.198533MODRI?Real Madrid CF (ESP)
Dänemark 10MittelfeldERIKSEN Christian14.02.199226ERIKSENTottenham Hotspur FC (ENG)
Ägypten10StürmerMOHAMED SALAH15.06.199226M SALAHLiverpool FC (ENG)
England 10StürmerSTERLING Raheem08.12.199424STERLINGManchester City FC (ENG)
Frankreich10StürmerMBAPPE Kylian20.12.199820MBAPPEParis Saint-Germain FC (FRA)
Deutschland10MittelfeldOEZIL Mesut15.10.198830ÖZILArsenal FC (ENG)
Island10MittelfeldSIGURDSSON Gylfi08.09.198929G. SIGURDSSONEverton FC (ENG)
Iran 10StürmerANSARIFARD Karim03.04.199028KARIMOlympiacos Piraeus FC (GRE)
Japan 10MittelfeldKAGAWA Shinji17.03.198929KAGAWABorussia Dortmund (GER)
Südkorea 10MittelfeldLEE Seungwoo06.01.199820S W LEEHellas Verona FC (ITA)
Mexiko10MittelfeldDOS SANTOS Giovani11.05.198929G. DOS SANTOSLA Galaxy (USA)
Marokko10MittelfeldBELHANDA Younes25.02.199028BELHANDAGalatasaray SK (TUR)
Nigeria10MittelfeldMIKEL John Obi22.04.198731MIKELTianjin Teda (CHN)
Panama 10StürmerDIAZ Ismael12.05.199721DIAZDeportivo La Coruña (ESP)
Peru10StürmerFARFAN Jefferson26.10.198434FARFANFC Lokomotiv Moscow (RUS)
Polen 10MittelfeldKRYCHOWIAK Grzegorz29.01.199028KRYCHOWIAKWest Bromwich Albion FC (ENG)
Portugal10MittelfeldJOAO MARIO19.01.199325J. MÁRIOWest Ham United FC (ENG)
Russland 10StürmerSMOLOV Fedor09.02.199028SMOLOVFC Krasnodar (RUS)
Saudi Arabien 10StürmerMOHAMMED ALSAHLAWI10.01.198731ALSAHLAWIAl Nassr FC (KSA)
Senegal10StürmerMANE Sadio10.04.199226MANELiverpool FC (ENG)
Serbien10MittelfeldTADIC Dusan20.11.198830TADI?Southampton FC (ENG)
Spanien10MittelfeldTHIAGO11.04.199127THIAGOFC Bayern München (GER)
Schweden10MittelfeldFORSBERG Emil23.10.199127FORSBERGRB Leipzig (GER)
Schweiz10MittelfeldXHAKA Granit27.09.199226XHAKAArsenal FC (ENG)
Tunesien10StürmerKHAZRI Wahbi08.02.199127KHAZRIStade Rennais FC (FRA)
Uruguay10StürmerDE ARRASCAETA Giorgian01.06.199424DE ARRASCAETACruzeiro EC (BRA)