Rückennummer 19

Wer trägt die Fußball Rückennummer 19?

Die Nummer 19 scheint keine allzu beliebte Nummer zu sein. Bei einigen verschiedenen Topklubs ist die Nr.19 gar nicht erst vergeben, bei anderen Klubs wird sie von Spielern getragen, die keine große Rolle im Verein spielen. Es gibt allerdings auch Ausnahmen. Bei Manchester City trägt mit Leroy Sane das extrem talentierte deutsche Talent die Nr.19 auf dem Rücken. Und auch beim Stadtrivalen Manchester United trägt mit Marcus Rashford ein junges Talent die Nummer 19.

Wer hat aktuell die Rückennummer 19 in der Nationalmannschaft?

Zur Fußball WM 2018 in Russland hat der FC Bayern Spieler Sebastian Rudy die Nummer 19 bekommen, nachdem WM-Held Götze nicht dabei ist.

 

Das neue DFB Trikot mit Beflockung von Sebastian Rudy mit der Nummer 19 kaufen.
Das neue DFB Trikot mit Beflockung von Sebastian Rudy mit der Nummer 19 kaufen.

Wer trug die Trikotnummer 19 in der Nationalmannschaft?

Bis kurz vor der Fußball WM 2018  trug Mario Götze die Trikotnummer 19 in der deutschen Nationalmannschaft – zum endgültigen Kader hat es ja nicht gereicht. Bis zum Ende des Jahres 2017 ist Götze bereits 63mal für die deutsche Nationalelf aufgelaufen und hat 17 Tore erzielt. Sein wichtigstes Tor schoss Götze im deutschen Dress 2014 im Finale der WM 2014 in Brasilien, womit er Deutschland den Weltmeistertitel sicherte. Seit 2010 trägt Götze in der Nationalmannschaft die Rückennummer 19 und auch während seiner Zeit beim FC Bayern lief Mario Götze mit dieser Trikotnummer auf. Nun bei Borussia Dortmund trägt Götze wieder die Nummer 10 und versucht zu alter Stärke zurückzufinden.

Nachdem Alfred Pfaff mit der Nr.19 auf dem Rücken 1954 mit der deutschen Elf Weltmeister wurde, wurde die Rückennummer 19 jahrelang nicht vergeben. Später trug Klaus Allofs 2 Jahre die Rückennummer 19 in der deutschen Nationalelf. Der Stürmer kam auf 56 Länderspiele für die deutsche A-Elf, in denen er 17 Tore schoss.

Mario Götze trägt die Nummer 19 auf dem Rücken. (Foto Shutterstock)
Mario Götze trägt die Nummer 19 auf dem Rücken. (Foto Shutterstock)

Auch der 69malige Nationalspieler Stefan Reuter trug in den letzten Jahren seiner Nationalmannschaftskarriere die Rückennummer 19. Nachdem Reuter jahrelang mit der Nr.2 für die deutsche Elf verteidigte, bekam er 1997 die Rückennummer 19 zugeteilt.

Nr.SpielernameZeit in der NationalmannschaftTurnierteilnahmen
19Alfred Pfaff1953-1956WM 1954
19Stefan Reuter1987-1998EM 1988, WM 1990, EM 1992, WM 1994, EM 1996, WM 1998
19Bernd Schneider1999-2008Confed-Cup 1999, EM 2000, WM 2002, EM 2004, Confed-Cup 2005, WM 2006
19Leroy Sane2015-heuteEM 2016, Confed-Cup 2017
19Leon Goretzka2014-heuteWM 2014, EM 2016, Confed-Cup 2017
19Mario Götze2010-heuteEM 2012, WM 2014, EM 2016

So richtig geprägt wurde die Rückennummer 19 in der deutschen Nationalmannschaft erst von Bernd Schneider, der mehrere Jahre lang diese Nummer auf dem Rücken des deutschen Trikots trug. Der Rechtsaußen lief insgesamt 81mal für Deutschland auf. Seine Vereinskarriere verbrachte Schneider fast ausschließlich bei Bayer 04 Leverkusen, wo er von 1999 bis 2009 die Rückennummer 25 trug.

Nach kurzem Wechsel an Sané und Goretzka trägt nun Mario Götze die Nr.19 wieder, die er seit 2010 fast ununterbrochen innehat.

Das sind die Stars mit der Rückennummer 19

In der englischen Premier League sind es vor allem zwei Jungtalente, die der Nummer 19 einen ruhmvollen Klang bescheren. Beide jungen Spieler sind momentan in der englischen Stadt Manchester zuhause. Bei Manchester City trägt Leroy Sane die Rückennummer 19. Nach seinem Wechsel zu Manchester City im Sommer 2016 für 50 Millionen Euro brauchte Sané ein wenig Zeit, um sich an die Spielweise in der Premier League zu gewöhnen. Letztendlich hat sich Sané jedoch durchsetzen können und ist Stammspieler bei Manchester City geworden. In der Hinserie 2017/18 kam Sané auf 19 Spiele und schoss 6 Tore. Der deutsche Nationalspieler hat bei ManCity noch einen Vertrag bis 2021.

Mario Götze trägt die Nummer 19 auf dem Rücken. (Foto Shutterstock)
Mario Götze trägt die Nummer 19 auf dem Rücken. (Foto Shutterstock)

Auch beim Stadtrivalen Manchester United ist diese Nummer an ein Jungtalent vergeben. Marcus Rashford ist sogar noch ein Jahr jünger als Leroy Sané und ist seit 2016 mit einem Profivertrag bei ManU ausgestattet. Hier absolvierte er auch seine fußballerische Grundausbildung in der Jugend. Schon in so jungem Alter ist Rashford Stammspieler bei Manchester United und englischer Nationalspieler.

RückennummerSpielernameVerein
Rückennummer 19Marcus RashfordManU
Rückennummer 19Leroy SaneManCity

Wer trägt die Rückennummer 19 in der Bundesliga?

Seit der Sommerpause 2017 trägt der Neuzugang Sebastian Rudy die Rückennummer 19 beim amtierenden deutschen Meister FC Bayern München. Rudy wechselte ablösefrei von der TSG Hoffenheim zum FC Bayern und schaffte sofort den Sprung zum Stammspieler. Sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League absolvierte Rudy den Großteil der Spiele.

Und auch bei Borussia Dortmund trägt ein Neuzugang die Nummer 19. Mahmoud Dahoud ist deutscher U21 Nationalspieler und kam im Sommer 2017 von Borussia Mönchengladbach zum BVB. 12 Millionen Euro bezahlte Dortmund für den Mittelfeldspieler, der in seiner ersten Hinrunde beim BVB den Großteil aller Spiele absolvierte.

Nur unwesentlich länger ist die Nummer 19 vom FC Schalke 04 schon Bestandteil dieses Vereins. In der Winterpause 2016/17 zog es einen Österreicher vom Zweitligisten 1.FC Nürnberg in den Pott zum FC Schalke. Hier wurde Guido Burgstaller Stammspieler und fand durch seine kämpferische Spielweise bei den Fans Gefallen.

RückennummerSpielernameVerein
19Sebastian RudyFC Bayern München
19Mahmoud DahoudBorussia Dortmund
19Guido BurgstallerFC Schalke 04

Wer trägt die Rückennummer 17 bei der Fußball WM 2018 in Russland?

LandRücken-
nummer
Pos.Namegeb.AlterName auf TrikotVerein
Argentinien19StürmerAGUERO Sergio02.06.198830AGÜEROManchester City FC (ENG)
Australien19AbwehrRISDON Joshua27.07.199226RISDONWS Wanderers FC (AUS)
Belgien 19MittelfeldDEMBELE Moussa16.07.198731DEMBELETottenham Hotspur FC (ENG)
Brasilien19MittelfeldWILLIAN09.08.198830WILLIANChelsea FC (ENG)
Kolumbien19StürmerBORJA Miguel26.01.199325M. BORJASE Palmeiras (BRA)
Costa Rica19AbwehrWASTON Kendall01.01.198830K. WASTONVancouver Whitecaps FC (CAN)
Kroatien19MittelfeldBADELJ Milan25.02.198929BADELJACF Fiorentina (ITA)
Dänemark 19MittelfeldSCHONE Lasse27.05.198632SCHÖNEAFC Ajax (NED)
Ägypten19MittelfeldABDALLA SAID13.07.198533ABDALLAKuopion PS (FIN)
England 19StürmerRASHFORD Marcus31.10.199721RASHFORDManchester United FC (ENG)
Frankreich19AbwehrSIDIBE Djibril29.07.199226SIDIBEAS Monaco (FRA)
Deutschland19MittelfeldRUDY Sebastian28.02.199028RUDYFC Bayern München (GER)
Island19MittelfeldGISLASON Rurik25.02.198830GISLASONSV Sandhausen (GER)
Iran 19AbwehrHOSSEINI Majid20.06.199622M. HOSSEINIEsteghlal Tehran FC (IRN)
Japan 19AbwehrSAKAI Hiroki12.04.199028H. SAKAIOlympique Marseille (FRA)
Südkorea 19AbwehrKIM Younggwon27.02.199028Y G KIMGuangzhou Evergrande FC (CHN)
Mexiko19StürmerPERALTA Oribe12.01.198434O. PERALTAClub América (MEX)
Marokko19StürmerEN NESYRI Youssef01.06.199721EN-NESYRIMalaga CF (ESP)
Nigeria19MittelfeldOGU John20.04.198830OGUHapoel Be'er Sheva FC (ISR)
Panama 19MittelfeldQUINTERO Alberto18.12.198731QUINTEROUniversitario Lima (PER)
Peru19MittelfeldYOTUN Yoshimar07.04.199028YOTUNOrlando City SC (USA)
Polen 19MittelfeldZIELINSKI Piotr20.05.199424ZIELINSKISSC Napoli (ITA)
Portugal19AbwehrMARIO RUI27.05.199127MÁRIO RUISSC Napoli (ITA)
Russland 19MittelfeldSAMEDOV Alexander19.07.198434SAMEDOVFC Spartak Moscow (RUS)
Saudi Arabien 19StürmerFAHAD ALMUWALLAD14.09.199424FAHADLevante UD (ESP)
Senegal19StürmerNIANG Mbaye19.12.199424NIANGTorino FC (ITA)
Serbien19StürmerJOVIC Luka23.12.199721JOVI?Eintracht Frankfurt (GER)
Spanien19StürmerCOSTA Diego07.10.198830DIEGO COSTAAtletico Madrid (ESP)
Schweden19MittelfeldROHDEN Marcus11.05.199127ROHDÉNFC Crotone (ITA)
Schweiz19StürmerDRMIC Josip08.08.199226DRMICVfL Borussia Mönchengladbach (GER)
Tunesien19StürmerKHALIFA Saber14.10.198632KHALIFAClub Africain (TUN)
Uruguay19AbwehrCOATES Sebastian07.10.199028COATESSporting CP (POR)