EM 2020 Quali Gruppe B | Fußball-Europameisterschaft 2020 Qualifikation

Gruppe B der EM 2020 Qualifikation ist eine der interessantesten Qualigruppen. Unter den fünf Mannschaften gibt es gleich mehrere Favoriten auf die ersten beiden Plätze. Cristiano Ronaldos Portugal, der amtierende Europameister ist dabei der Gruppenkopf. Wir werfen einen Blick auf den Spielplan, die Tabelle und die Favoriten der Gruppe.

Wer spielt in Gruppe B?

In Gruppe B gehen fünf Mannschaften um die zwei direkten Qualifikationsplätze ins Rennen. Neben Gruppenkopf und Europameister von 2016 Portugal sind außerdem noch die Ukraine, Luxemburg, Serbien und Litauen ins Rennen um die Plätze bei der Endrunde. Die Mannschaften treffen dabei jeweils in einem Hin- und Rückspiel zwei Mal aufeinander.

EM 2020 Quali Gruppe B Tabelle

Nr.LandSp.GUVToreTDPkt.
1🇺🇦 Ukraine21102:114
2🇱🇺 Luxemburg21013:303
3🇵🇹 Portugal20201:102
4🇷🇸 Serbien10101:101
5🇱🇹 Litauen10011:2-10

EM 2020 Quali Gruppe B Spielplan

DatumUhrzeitTeam1Erg.Team2
22.03.201920:45🇱🇺 Luxemburg2:1 (1:1)🇱🇹 Litauen
22.03.201920:45🇵🇹 Portugal0:0 (0:0)🇺🇦 Ukraine
25.03.201920:45🇱🇺 Luxemburg1:2 (1:1)🇺🇦 Ukraine
25.03.201920:45🇵🇹 Portugal1:1 (1:1)🇷🇸 Serbien
07.06.201920:45🇱🇹 Litauen-:-🇱🇺 Luxemburg
07.06.201920:45🇺🇦 Ukraine-:-🇷🇸 Serbien
10.06.201920:45🇷🇸 Serbien-:-🇱🇹 Litauen
10.06.201920:45🇺🇦 Ukraine-:-🇱🇺 Luxemburg
07.09.201918:00🇱🇹 Litauen-:-🇺🇦 Ukraine
07.09.201920:45🇷🇸 Serbien-:-🇵🇹 Portugal
10.09.201920:45🇱🇹 Litauen-:-🇵🇹 Portugal
10.09.201920:45🇱🇺 Luxemburg-:-🇷🇸 Serbien
11.10.201920:45🇺🇦 Ukraine-:-🇱🇹 Litauen
11.10.201920:45🇵🇹 Portugal-:-🇱🇺 Luxemburg
14.10.201920:45🇱🇹 Litauen-:-🇷🇸 Serbien
14.10.201920:45🇺🇦 Ukraine-:-🇵🇹 Portugal
14.11.201920:45🇵🇹 Portugal-:-🇱🇹 Litauen
14.11.201920:45🇷🇸 Serbien-:-🇱🇺 Luxemburg
17.11.201915:00🇱🇺 Luxemburg-:-🇵🇹 Portugal
17.11.201915:00🇷🇸 Serbien-:-🇺🇦 Ukraine

Wer sind die Favoriten in Gruppe B?

Der Topfavorit auf den Spitzenplatz in Gruppe B ist sicherlich der Europameister 2016 aus Portugal. Doch auch die Ukraine, die in der UEFA Nations League sehr gut abgeschnitten hat, und Serbien gelten als potentielle Qualifikanten. Litauen und Luxemburg wird hingegen nur eine Außenseiterchance angerechnet.

Der 1. Spieltag in Gruppe B

Am ersten Spieltag der Gruppe B gab es gleich eine kleine Überraschung. Luxemburg konnte im ersten Spiel der Gruppe gegen Litauen einen unerwarteten 2:1 Heimsieg einfahren. Europameister Portugal traf im zweiten Spiel der Gruppe vor ausverkauftem Haus in Lissabon auf die Ukraine. In einem für beide Mannschaften enttäuschenden Spiel trennte man sich am Ende mit 0:0 Unentschieden.

Der 2. Spieltag in Gruppe B

Am zweiten Spieltag der Gruppe B hätte es beinahe die nächste kleine Sensation gegeben. Luxemburg ging in ihrem Spiel gegen die Ukraine in der 34. Minute mit 1:0 in Führung. Noch vor der Halbzeit konnte die Ukraine das Spiel zwar ausgleichen, tat sich dann aber Schwer in Führung zu gehen. Erst ein unglückliches Eigentor der Luxemburger in der 93. Minute bescherte der Ukraine einen späten Sieg. Im zweiten Spiel der Gruppe kam Portugal wiederum zu hause nicht über ein Unentschieden hinaus. Gegen Serbien trennte man sich am Ende mit 1:1.