EM 2020 Quali Gruppe E | Fußball-Europameisterschaft 2020 Qualifikation

Gruppe E der EM Qualifikation dürfte wohl eine der ausgeglichensten Gruppen im ganzen Teilnehmerfeld sein. Fast jedes der fünf Teams könnte am Ende einen der begehrten zwei direkten Qualifikationsplätze inne haben. Wir werfen einen Blick auf Tabelle, Spielplan und vermeintliche Favoriten.

Wer spielt in Gruppe E?

In Gruppe E treffen der Vizeweltmeister aus Kroatien, EM-Halbfinalist Wales, die Slowakei, Ungarn und Aserbaidschan aufeinander. In insgesamt acht Spielen pro Team wird ermittelt welche beiden Mannschaften sich direkt für die Endrunde der in ganz Europa ausgetagenen EM 2020 qualifizieren werden.

EM 2020 Quali Gruppe E Tabelle

Nr.LandSp.GUVToreTDPkt.
1🇭🇷 Kroatien (qualifiziert)852117:71017
2🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales (qualifiziert)842210:6414
3🇸🇰 Slowakei841313:11213
4🇭🇺 Ungarn84048:11-312
5🇦🇿 Aserbaidschan80175:18-131

EM 2020 Quali Gruppe E Spielplan

DatumUhrzeitTeam1Erg.Team2
21.03.201920:45🇭🇷 Kroatien2:1 (1:1)🇦🇿 Aserbaidschan
21.03.201920:45🇸🇰 Slowakei2:0 (1:0)🇭🇺 Ungarn
24.03.201915:00🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales1:0 (1:0)🇸🇰 Slowakei
24.03.201918:00🇭🇺 Ungarn2:1 (1:1)🇭🇷 Kroatien
08.06.201915:00🇭🇷 Kroatien2:1 (1:0)🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales
08.06.201918:00🇦🇿 Aserbaidschan1:3 (0:1)🇭🇺 Ungarn
11.06.201918:00🇦🇿 Aserbaidschan1:5 (1:3)🇸🇰 Slowakei
11.06.201920:45🇭🇺 Ungarn 1:0 (0:0)🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales
06.09.201920:45🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales2:1 (1:0)🇦🇿 Aserbaidschan
06.09.201920:45🇸🇰 Slowakei0:4 (0:1)🇭🇷 Kroatien
09.09.201918:00🇦🇿 Aserbaidschan1:1 (0:1)🇭🇷 Kroatien
09.09.201920:45🇭🇺 Ungarn1:2 (0:1)🇸🇰 Slowakei
10.10.201920:45🇭🇷 Kroatien3:0 (3:0)🇭🇺 Ungarn
10.10.201920:45🇸🇰 Slowakei1:1 (0:1)🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales
13.10.201918:00🇭🇺 Ungarn1:0 (1:0)🇦🇿 Aserbaidschan
13.10.201920:45🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales1:1 (1:1)🇭🇷 Kroatien
16.11.201918:00🇦🇿 Aserbaidschan0:2 (0:2)🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales
16.11.201920:45🇭🇷 Kroatien3:1 (0:1)🇸🇰 Slowakei
19.11.201920:45🇸🇰 Slowakei2:0 (1:0)🇦🇿 Aserbaidschan
19.11.201920:45🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales2:0 (1:0)🇭🇺 Ungarn

Wer sind die Favoriten in Gruppe E?

In Gruppe E gelten Wales und Kroatien, auch aufgrund ihrer Leistungen bei den letzten Turnieren als die Favoriten auf die ersten beiden Plätze. Doch sowohl die Waliser als auch die Kroaten sind alles andere als unangreifbar. Wales hängt sehr stark von ihrem Superstar Gareth Bale ab, Kroatiens Team ist vergleichsweise alt und ebenfalls abhängig von Rakitic und Weltfussballer Luka Modric. Die Gruppe könnte durchaus spannend werden, denn sowohl die Slowakei, Kroatien als auch Wales haben gute Chancen auf die Qualifikation.

Der 1. Spieltag in Gruppe E

Am ersten Spieltag der Gruppe E traf der große Favorit, Vizeweltmeister Kroatien, in Zagreb auf die Mannschaft aus Aserbaidschan. In einem überraschend engen Spiel konnte sich Kroatien nur knapp mit 2:1 gegen den Außenseiter durchsetzen. Im zweiten Spiel des Spieltags schlug die Slowakei ihren Gegner aus Ungarn recht souverän mit 2:0. Gareth Bales Waliser hatten Spielfrei.

Der 2. Spieltag in Gruppe E

Die Nationalmannschaft von Wales griff am 2. Spieltag erstmals ins Geschehen der EM-Quali Gruppe E ein. In ihrem ersten Spiel gegen die Slowakei in Cardiff konnten sie sich knapp mit einem 1:0 durchsetzen. Im zweiten Spiel der Gruppe sorgten die Ungarn gegen Vizeweltmeister Kroatien für die erste größere Überraschung der Gruppe. In Budapest gelang es den Magyaren einen knappen 2:1 Sieg zu erreichen. Aserbaidschan hatte am 2. Spieltag spielfrei.