Finnland Rückennummer bei der EM 2020

Bei der EM 2020 ist Finnland erstmals für ein großes EM oder WM Turnier qualifiziert. Der EM Star Stürmer Teemu Pukki war maßgeblich am Erfolg Finnlands beteiligt. Der Spieler mit der Finnland Rückennummer 10 erzielte in der EM Qualifikation 10 der 16 finnischen Treffer. In EM 2020 Gruppe B bekommt es Finnland mit Dänemark, Russland und Belgien zu tun. Finnland spielt 2 Mal in Sankt Petersburg/Russland und 1 Mal in Kopenhagen/Dänemark. Das neue Finnland Trikot zur EM 2020 wird von Hersteller Nike produziert. Die Farben der finnischen Spielkleidung sind Weiß und Blau – das Finnland Heimtrikot ist in Weiß und das Away Trikot in Blau.

Das EM 2020 Trikot von Finnland

Das neue Finnland Trikot zur EM 2020 wird von Hersteller Nike präsentiert. Das Finnland Trikot 2019 ist in Weiß und Blau und hat ein simples Design. Das Finnland Heimtrikot 2019 in Weiß ist mit blauen Streifen und einem schwarzen Nike Logo versehen. Dem neuen Finnland Trikot 2020 wird wahrscheinlich ein Nike Template zugrunde liegen. Die Finnland Trikots werden noch veröffentlicht.

EM 2020 Spielplan von Finnland

Die EM 2020 Gruppengegner Finnlands sind Dänemark, Russland und Belgien. Am 1. und 2. Spieltag trifft Finnland jeweils auf einen Co-Gastgeber der EM 2020 – zuerst auf Dänemark und dann auf Russland. In EM 2020 Gruppe B spielt Finnland am 3. Spieltag gegen den EM Favorit Belgien. Finnland hat gegen Belgien eine Länderspielbilanz von 4 Siegen, 4 Unentschieden und 3 Niederlagen.

EM 2020 Gruppe B Tabelle

#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇫🇮 Finnland00000:000
2🇧🇪 Belgien00000:000
3🇩🇰 Dänemark00000:000
4🇷🇺 Russland00000:000

EM 2020 Gruppe B Spielplan

DatumTeam 1Erg.Team 1Austragungsort
12.06.2021🇩🇰 Dänemark-:-🇫🇮 Finnland🇷🇺 St. Petersburg
🇧🇪 Belgien-:-🇷🇺 Russland🇩🇰 Kopenhagen
16.06.2021🇫🇮 Finnland-:-🇷🇺 Russland🇷🇺 St. Petersburg
17.06.2021🇩🇰 Dänemark-:-🇧🇪 Belgien🇩🇰 Kopenhagen
21.06.2021🇷🇺 Russland-:-🇩🇰 Dänemark🇩🇰 Kopenhagen
🇫🇮 Finnland-:-🇧🇪 Belgien🇷🇺 St. Petersburg

Die Stars in Finnlands Nationalmannschaft

Die Stars im Finnland Trikot 2020 sind Spieler, die in europäischen Top-Ligen spielen. Dazu gehört Teemu Pukki (Norwich City), der größte Star im Finnland Trikot 2020. Der Mittelstürmer erzielte in der EM Qualifikation 10 Tore und ist in guter Form.

Die weiteren Stars im Finnland Trikot 2020 sind die Keeper Lukas Hradecky (Bayer Leverkusen) und Jesse Joronen (Brescia Calcio). Fredrik Jensen (FC Augsburg) ist einer von 4 Stars im Finnland Trikot, die in europäischen Top-Ligen spielen.

Wichtige Stars im Finnland Trikot 2020 sind Kapitän Tim Sparv (FC Midtjylland) und Mittelfeldspieler Glen Kamara (Glasgow Rangers).

Die aktuellen Rückennummern 2020 von Finnland

Die aktuelle Rückennummer 10 der finnischen Mannschaft trägt Teemu Pukki. Diese Rückennummer 10 hat Teemu Pukki vom ehemaligen finnischen Superstar Jari Litmanen geerbt. Bei den aktuellen Rückennummern 2020 Finnlands hat Lukas Hradecky die Nummer 1. Der zweite Keeper Jesse Joronen trägt die Rückennummer 12. Die aktuelle Finnland 2020 Rückennummer vom defensiven Mittelfeldspieler Glen Kamara ist die Nummer 6. Kapitän Tim Sparv bekommt die Trikotnummer 14, die er seit 2012/13 innehat. Die Finnland 2020 Rückennummer 9 gehört dem offensiven Mittelfeldspieler Fredrik Jensen. Der U23-Spieler erzielte in den ersten 11 Länderspielen 4 Tore und kann bei der EM ebenso gute Leistungen zeigen.

Stand: 11.10.2020
RNSpielerAlterVereinMarktwert
1Lukas Hradecky30Bayer 04 Leverkusen8,00 Mio. €
12Jesse Joronen27Brescia Calcio4,00 Mio. €
-Niki Mäenpää35Vereinslos250 Tsd. €
5Leo Väisänen23IF Elfsborg Boras800 Tsd. €
-Joona Toivio32BK Häcken700 Tsd. €
-Paulus Arajuuri32Pafos FC450 Tsd. €
2Daniel O'Shaughnessy26HJK Helsinki300 Tsd. €
4Juhani Ojala31Vejle Boldklub150 Tsd. €
18Jere Uronen26KRC Genk2,80 Mio. €
-Jukka Raitala32Montreal Impact750 Tsd. €
-Juha Pirinen28AS Trencin300 Tsd. €
3Albin Granlund31Örebro SK500 Tsd. €
17Nikolai Alho27HJK Helsinki400 Tsd. €
6Glen Kamara24Glasgow Rangers1,20 Mio. €
14Tim Sparv33AE Larisa250 Tsd. €
19Joni Kauko30Esbjerg fB450 Tsd. €
-Rasmus Schüller29HJK Helsinki400 Tsd. €
9Fredrik Jensen23FC Augsburg2,00 Mio. €
8Robert Taylor25SK Brann400 Tsd. €
11Ilmari Niskanen22FC Ingolstadt 04400 Tsd. €
13Pyry Soiri26Esbjerg fB400 Tsd. €
10Teemu Pukki30Norwich City8,00 Mio. €
20Joel Pohjanpalo261.FC Union Berlin2,00 Mio. €
-Rasmus Karjalainen24Örebro SK300 Tsd. €

Die EM 2020 Qualifikation

Finnland gelang es in der EM Qualifikation für eine Überraschung zu sorgen, als das Team sich erstmals für ein großes Turnier qualifizierte. In der engen EM Qualifikationsgruppe I mit Italien wurde Finnland vor Griechenland und Bosnien-Herzegowina Gruppenzweiter. Finnland packte trotz 4 Niederlagen in Gruppe I die EM 2020 Qualifikation. Die frühen Siege gegen Armenien, Griechenland und Bosnien-Herzegowina waren dafür ausschlaggebend.

EM Quali Gruppe Tabelle

Nr.LandSp.GUVToreTDPkt.
1🇮🇹 Italien (qualifiziert)10100037:43330
2🇫🇮 Finnland (qualifiziert)1060416:10618
3🇬🇷 Griechenland1042412:14-214
4🇧🇦 Bosnien1041520:17313
5🇦🇲 Armenien1031614:25-1110
6🇱🇮 Liechtenstein100282:31-292

Das war die EM 2016 für Finnland

Finnland war bei der Euro 2016 in der Qualifikation dabei. Damals holte das finnische Team 12 Punkte und wurde Vierter hinter Nordirland, Rumänien und Ungarn. In EM Jahr 2016 gewann Finnland keines der 5 Spiele. Am Ende des Jahres 2016 übernahm Co-Trainer Markku Kanerva den Cheftrainer-Posten und packte mit der finnischen Mannschaft die Qualifikation für die EM 2020.