Marokko Rückennummern & WM 2022 Trikots

Um die Löwen vom Atlas ist es nach der Jahrtausendwende etwas stiller geworden. Bei der WM 1986 gelang der marokkanischen Fußballnationalmannschaft der bisher größte Erfolg mit dem Erreichen des Achtelfinales. Damals unterlag Marokko dort der DFB-Auswahl. Nach vier verpassten Endrunden waren die Nordafrikaner 20ß18 in Russland erstmals wieder mit dabei. Und sie schafften den Sprung auch zur FIFA Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar. Vor allem auf Superstar Achraf Hakimi mit der Rückennummer 2 auf dem Marokko Trikot ruhen die großen Hoffnungen, dieses Mal die Gruppenphase zu überstehen. Beste Chancen bestehen dann, wenn zum Auftakt am 23. November gegen Kroatien in der Gruppe F zumindest nicht verloren wird. Denn danach wartet Belgien, ehe zum Abschluss Kanada der Gegner der Nordafrikaner sein wird.

(Oben v.l.n.r.) Marokkos Verteidiger Adam Masina, Stürmer Youssef En-Nesyri, Torwart Yassine Bounou, Verteidiger Naif Aguerd, Verteidiger Romain Saiss, (unten v.l.n.r.) Stürmer Sofiane Boufal, Mittelfeldspieler Aymen Barkok, Mittelfeldspieler Sofyan Amrabat, Mittelfeldspieler Selim Amallah, Verteidiger Achraf Hakimi und Stürmer Munir el Haddadi posieren vor dem Viertelfinalspiel des Afrikanischen Nationen-Pokals (CAN) 2021 zwischen Ägypten und Marokko im Stade Ahmadou Ahidjo in Yaounde am 30. Januar 2022. (Foto von CHARLY TRIBALLEAU / AFP)
(Oben v.l.n.r.) Marokkos Verteidiger Adam Masina, Stürmer Youssef En-Nesyri, Torwart Yassine Bounou, Verteidiger Naif Aguerd, Verteidiger Romain Saiss, (unten v.l.n.r.) Stürmer Sofiane Boufal, Mittelfeldspieler Aymen Barkok, Mittelfeldspieler Sofyan Amrabat, Mittelfeldspieler Selim Amallah, Verteidiger Achraf Hakimi und Stürmer Munir el Haddadi posieren vor dem Viertelfinalspiel des Afrikanischen Nationen-Pokals (CAN) 2021 zwischen Ägypten und Marokko im Stade Ahmadou Ahidjo in Yaounde am 30. Januar 2022. (Foto von CHARLY TRIBALLEAU / AFP)

Das WM 2022 Marokko Trikot vorgestellt

Die Adler vom Atlas treten traditionell in roten Heimtrikots mit grünen Hosen und wiederum roten Stutzen an. So wird die Landesflagge repräsentiert, die ein grüner Stern auf rotem Hintergrund ziert. Das Shirt hat breite grüne Streifen an den Ärmeln und einen grün abgesetzten Kragen sowie auf der Brust ebenfalls einen grünen Blockstreifen, der aber vom Puma-Logo unterbrochen wird. Denn ausgestattet wird die marokkanische Fußballnationalmannschaft vom gleichnamigen deutschen Sportartikelhersteller. Das Auswärtstrikot von Marokko ist indes meist fast ganz in Weiß gehalten. An den Schultern sowie seitlich der Shorts und oben an den Stutzen sorgen rote Streifen für den Kontrast.

Marokko WM 2022 Heimtrikot
Marokko WM 2022 Heimtrikot
Nationalmannschaft von Marokko bei der FIFA WM 2022 in Katar

In der WM Gruppe F spielt Belgien gegen Kanada, Marokko und Kroatien.

WM Gruppe F Tabelle

#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
🇧🇪 Belgien00000:000
🇨🇦 Kanada00000:000
🇲🇦 Marokko00000:000
🇭🇷 Kroatien00000:000

WM 2022 Gruppe F Spielplan

DatumUhrzeitTeam 1Erg.Team 2Ort
23.11.202211:00🇲🇦 Marokko-:-🇭🇷 KroatienAl-Bayt Stadium
20:00🇧🇪 Belgien-:-🇨🇦 KanadaAhmad Bin ali Stadium
27.11.202214:00🇧🇪 Belgien-:-🇲🇦 Marokkoal-Thumama Stadium
17:00🇭🇷 Kroatien-:-🇨🇦 KanadaKhalifa International Stadium
01.12.202216:00🇭🇷 Kroatien-:-🇧🇪 BelgienAhmad Bin ali Stadium
16:00🇨🇦 Kanada-:-🇲🇦 Marokkoal-Thumama Stadium

Die aktuellen Rückennummern 2022 von Marokko

In der WM-Qualifikation in Afrika bekam es Marokkos Nationalmannschaft in der alles entscheidenden dritten Runde mit der Republik Kongo zu tun. Im Hinspiel gab es ein 1:1, ehe sich der Favorit im Rückspiel dann sicher mit 4:1 durchsetzte und so das WM-Ticket als eines von fünf afrikanischen Ländern bei der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar löste. Matchwinner war seinerzeit Azzedine Ounahi, der die Nummer 8 auf dem marokkanischen Trikot trägt. Der Mittelfeldspieler von SCO Angers schnürte ein Doppelpack.

Stand: 07.2022
RNNamePos.VereinAlter
BonoTWFC Sevilla31
MunirTWHatayspor33
Anas ZnitiTWRaja CA33
Nayef AguerdABRennes26
Sofiane AlakouchABFC Lausanne23
Soufiane ChaklaABOud-Heverlee28
Mohamed ChibiABFAR Rabat29
Achraf DariABWydad AC23
Jawad El YamiqABValladolid30
Achraf HakimiABPSG23
Adam MasinaABWatford28
Samy MmaeeABFerencváros25
Azzedine OunahiABAngers22
Romain SaïssABWolverhampton32
Selim AmallahMFStand. Lüttich25
Sofyan AmrabatMFAC Florenz25
Aymane BarkokMFFrankfurt24
Ilias ChairMFQPR24
Fayçal FajrMFSivasspor33
Amine HaritMFMarseille25
Yahya JabraneMFWydad AC31
Zakaria AboukhlalSTAZ Alkmaar22
Yahia Attiyat AllahSTWydad AC27
Ayoub El KaabiSTHatayspor29
Youssef En-NesyriSTFC Sevilla25
MunirSTFC Sevilla26
Soufiane RahimiSTAl Ain FC26
Tarik TissoudaliSTGent29
Vahid HalilhodžićTR70

Die Stars im Marokko Trikot 2022

Munir El Haddadi, auf dessen Marokko Trikot die Rückennummer 10 steht, hat als Mittelstürmer einen entscheidenden Vorteil. Sein Teamkollege spielt beim selben Verein. Denn Youssef En-Nesyri vom FC Sevilla ist einer der Stars in der Nationalmannschaft der Marokkaner. Der Afrikameister von 1976 hat zudem noch den einen oder anderen durchaus prominenteren Namen in seinem Kader. Auch Nationaltorwart Bono kickt für Sevilla.

Der brasilianische Stürmer Neymar (L) von Paris Saint-Germain feiert mit dem argentinischen Stürmer Lionel Messi (R) und dem marokkanischen Verteidiger Achraf Hakimi (C) von Paris Saint-Germain nach einem Tor im französischen Fußballspiel der L1 zwischen Paris Saint-Germain (PSG) und dem FC Lorient im Stadion Parc des Princes in Paris am 3. April 2022. (Foto: FRANCK FIFE / AFP)
Der brasilianische Stürmer Neymar (L) von Paris Saint-Germain feiert mit dem argentinischen Stürmer Lionel Messi (R) und dem marokkanischen Verteidiger Achraf Hakimi (C) von Paris Saint-Germain nach einem Tor im französischen Fußballspiel der L1 zwischen Paris Saint-Germain (PSG) und dem FC Lorient im Stadion Parc des Princes in Paris am 3. April 2022. (Foto: FRANCK FIFE / AFP)

Youssef En-Nesyri – die Rückennummer 19 im Marokko Trikot

Ausgestattet mit einem starken linken Fuß ist der Nummer 19 im marokkanischen Dress die vielleicht gefährlichste Waffe der Adler. Zumindest hat er aktuelle die meisten Tore in seiner Nationalmannschaft auf dem Konto. Wenngleich in der Saison 21/22 in La Liga nicht immer alles glatt lief. Denn fünf Treffer in 23 von 38 möglichen Spielen sind ausbaufähig.

Youssef En-Nesyri Heimtrikot Morokko
Youssef En-Nesyri Heimtrikot Morokko

Achraf Hakimi – die Rückennummer 2 im Marokko Trikot

Zum Starensemble von Paris Saint-German gehört auch Linksverteidiger Achraf Hakimi. Er ist der große Leader bei den Nordafrikaner und unumstritten. Mit einem geschätzten Marktwert von 65 Millionen Euro ist Hakimi, der kurz vor der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar seinen 24. Geburtstag feiert, zudem der wertvollste Spieler im Marokko Trikot.

Achraf Hakimi Heimtrikot Morokko
Achraf Hakimi Heimtrikot Morokko

Imran Louza – die Rückennummer 7 im Marokko Trikot

Einer der Youngster der Adler vom Atlas trägt die Nummer 7 auf dem marokkanischen Fußballtrikot. Imran Louza spielt im zentralen Mittelfeld und wagte 2021 den Sprung von seinem Heimatverein FC Nantes aus die Insel. Dort war er für den FC Watford in der englischen Premiere League im Einsatz, kam auf immerhin 20 von 38 möglichen Partien.