EM 2020 Trikots kaufen

Ungarn Rückennummer bei der EM 2020

Das EM 2020 Trikot von Ungarn

Das EM 2020 Trikot Ungarns von Hersteller Adidas wurde im November 2019 erstmals vorgestellt. Das Adidas Ungarn EM 2020 Trikot kombiniert traditionelle Farben und Details der Ungarn Trikots mit progressiven und einzigartigen Elementen. Die Ungarn EM 2020 Heim Trikots bestehen aus rotem Shirt, weißen Hosen und grünen Stutzen. An den Seiten des Shirts sind drei Adidas-Streifen in Weiß zu sehen. Der V-Kragen ist in Weiß und Grün. Eine Besonderheit auf dem ungarischen Heim Trikot sind die unregelmäßigen Querstreifen auf der Brust, die an die Wellen der Donau erinnern sollen.

 

Überblick
  • Ungarn tritt bei der EM 2020 in der deutschen Gruppe F an, in der außerdem Frankreich und Portugal um den Achtelfinaleinzug spielen. Im Jahr 2020 gelang der ungarischen Nationalmannschaft in Gruppe B3 der UEFA Nations League mit Russland, Serbien und der Türkei der Aufstieg in Liga A.
  • In der ungarischen Nationalmannschaft sind die drei wertvollsten Spieler allesamt bei RB unter Vertrag. Innenverteidiger Willi Orban mit der Rückennummer 6 und Keeper Péter Gulácsi mit der Rückennummer 1 spielen schon seit längerem für RB Leipzig. Im Januar 2021 wechselte außerdem das große ungarische Talent Dominik Szoboszlai von RB Salzburg zu RB Leipzig. Szoboszlai kam im Alter von 20 Jahren zu RB Leipzig und hat in der Nationalmannschaft die Rückennummer 10.
  • Ungarn ist bei der EM 2020 zum vierten Mal für eine EM-Endrunde qualifiziert. Zweimal kam Ungarn ins EM-Halbfinale (1964 und 1972) und einmal ins Achteilfinale (2016). Bei der EM 2020 wird es für Ungarn sehr schwer ähnlichen Erfolg zu haben. Auf der FIFA-Weltrangliste liegt Ungarn auf dem 40. Platz und damit weit hinter Frankreich (2. Platz), Portugal (5. Platz) und Deutschland (13. Platz).
  • Das Adidas EM 2020 Trikot Ungarns kommt in den traditionellen Farben Rot-Weiß-Grün und hat die typischen Adidas-Design-Elemente wie die 3 Streifen oder das Adidas-Logo. Das Away Trikot Ungarns ist üblicherweise in Weiß mit roten Shorts.

EM 2020 Spielplan von Ungarn

Ungarn ist Gastgeber bei der EM 2020 und hat in zwei der drei Gruppenspiele ein Heimspiel. Am 1. Spieltag startet Ungarn gegen Portugal ins Turnier. Das Spiel findet am 15. Juni 2021 um 18:00 Uhr in Budapest statt. Auch am 2. Spieltag ist die Puskás Aréna in Budapest der Spielort des Ungarn Spiels. Der Gegner am 19. Juni 2021 um 15:00 Uhr ist Frankreich.

  • Am 3. Spieltag, am 23. Juni 2021, um 21:00 Uhr, spielt Ungarn gegen Deutschland. Spielort ist die Münchener Allianz Arena.
    EM 2021 Gruppe F Spiele- Übersicht
    EM 2021 Gruppe F Spiele- Übersicht

EM 2020 Gruppe F Tabelle

#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🟢 🇫🇷 Frankreich31204:3+15
2🟢 🇩🇪 Deutschland31116:5+14
3🟠 🇵🇹 Portugal31105:4+14
4🔴 🇭🇺 Ungarn30213:6-32

EM 2020 Gruppe F Spielplan

DatumTeam 1Erg.Team 2Austragungsort
23.06.2021🇭🇺 Ungarn0:3 (0:0) 🇵🇹 Portugal🇭🇺 Budapest
🇫🇷 Frankreich1:0 (1:0) 🇩🇪 Deutschland🇩🇪 München
19.06.2021🇭🇺 Ungarn1:1 (1:0) 🇫🇷 Frankreich🇭🇺 Budapest
🇵🇹 Portugal2:4 (1:2) 🇩🇪 Deutschland🇩🇪 München
23.06.2021🇵🇹 Portugal2:2 (1:1) 🇫🇷 Frankreich🇭🇺 Budapest
🇩🇪 Deutschland2:2 (0:1) 🇭🇺 Ungarn🇩🇪 München

Die aktuellen Rückennummern 2020 von Ungarn

Im letzten Pflichtspiel der Ungarn 2020 war aber keiner der 3 bekannten RB-Akteure mit von der Partie. Beim 2:0-Sieg gegen die Türkei standen dafür andere Ungarn-Akteure auf dem Platz, die noch von sich reden machen könnten.

Ein in Ungarn bekannter Spieler ist der Stürmer Nemanja Nikolics mit der Rückennummer 17. Der gebürtige Jugoslawe spielte zwischen 2006 und 2015 in Ungarn und erlangte die ungarische Staatsbürgerschaft. Bis Ende 2020 spielte er 35 Mal für Ungarn.

Weitere bekannte Ungarn-Spieler sind die Verteidiger Attila Fiola (Fehérvár FC) mit der Rückennummer 5, Ádám Lang (Omonia Nikosia) mit der Nummer 2 und Attila Szalai (Fenerbahce Istanbul) mit der Nummer 4.

Zwei bekannte Spieler aus der Bundesliga könnten bei der EM 2020 ebenso im ungarischen Kader stehen. Zum einen Roland Sallai (SC Freiburg), zuletzt mit der Rückennummer 20, und zum anderen Ádám Szalai (FSV Mainz 05), zuletzt mit der Nummer 9.

Ungarn-Kader EM 2021 mit Trikotnummern
Ungarn-Kader EM 2021 mit Trikotnummern
#SpielerAlterVereinMarktwert
12Dénes Dibusz 30Ferencváros Budapest2,00 Mio. €
22Lajos Hegedüs 33Paksi FC350 Tsd. €
2Ádám Lang 27Omonia Nikosia1,00 Mio. €
4Attila Szalai 22Apollon Limassol800 Tsd. €
6Ákos Kecskés 25FC Lugano400 Tsd. €
3Szilveszter Hangya 27MOL Fehérvár FC450 Tsd. €
7Loïc Nego 30MOL Fehérvár FC1,80 Mio. €
15Endre Botka 26Ferencváros Budapest900 Tsd. €
21Barnabás Bese 26Oud-Heverlee Leuven650 Tsd. €
5Attila Fiola 30MOL Fehérvár FC500 Tsd. €
8Ádám Nagy 25Bristol City2,00 Mio. €
18Dávid Sigér 30Ferencváros Budapest1,00 Mio. €
17András Schäfer21DAC Dunajska Streda550 Tsd. €
13Zsolt Kalmár 25DAC Dunajska Streda1,20 Mio. €
16Kevin Varga24Kasimpasa2,00 Mio. €
20Ádám Gyurcsó29HNK Hajduk Split1,50 Mio. €
14Tamás Cseri 33Mezőkövesd Zsóry FC400 Tsd. €
19Norbert Könyves31Zalaegerszegi TE FC400 Tsd. €
23Nemanja Nikolics33MOL Fehérvár FC1,50 Mio. €
11Filip Holender26FK Partizan Belgrad1,00 Mio. €

Die EM 2020 Qualifikation

In der EM 2020 Qualifikation wurde Ungarn in der regulären Gruppenphase nur Tabellenvierter hinter Kroatien, Wales und Slowakei. Durch das gute Abschneiden in der UEFA Nations League war Ungarn aber in den Playoffs spielberechtigt.

In den Playoffs für die EM 2020 gewann Ungarn im Halbfinale des Weg A mit 1:3 gegen Bulgarien. Im Finale um die EM-Teilnahme gegen Island drehte Ungarn einen 0:1-Rückstand und gewann mit 2:1.

EM 2020 Quali Gruppe B Tabelle

RundeDatumUhrzeitTeam 1Erg.Team 2
Halbfinale08.10.202020:45🇮🇸 Island2:1Rumänien 🇷🇴
Halbfinale08.10.202020:45🇧🇬 Bulgarien 1:3 Ungarn 🇭🇺
Finale12.11.202020:45🇭🇺 Ungarn ✔️(qualifiziert)2:1Island 🇮🇸

Das war die EM 2016 für Ungarn

Bei der EM 2016 gelang Ungarn eine faustdicke Überraschung, als das Team vor Island, Portugal und Österreich Gruppensieger werden konnte. Im Achtelfinale war dann aber Endstation. Belgien war eine Nummer zu stark und konnte 0:4 gegen Ungarn gewinnen.

Die Stars in Ungarns Nationalmannschaft

Die drei größten Ungarn Stars spielen allesamt bei RB Leipzig. Dazu zählt Péter Gulácsi, der seit 2015 in Leipzig spielt. Zuvor kam der Keeper von MTK Budapest über Liverpool und RB Salzburg zu RB Leipzig.

Ein weiterer Ungarn Star ist der Innenverteidiger Willi Orban, der ebenfalls seit 2015 für die Leipziger spielt. Orban kommt aus Kaiserslautern und lernte beim dortigen 1. FC Kaiserlautern das Fußball spielen.

Der dritte Ungar in Diensten von RB Leipzig ist Dominik Szoboszlai. Der variable Mittelfeldspieler gilt als ein Riesentalent und könnte für den ungarischen Fußball endlich mal wieder ein Kicker sein, der das europäische Top-Niveau der größten Ungarn-Spieler erreicht. Im Alter von 20 Jahren absolvierte Szoboszlai bereits 12 Spiele für Ungarn. In der österreichischen Bundesliga erzielte er in der Saison 2020/21 in 12 Spielen 4 Tore und gab 8 Assists.

Im Vorfeld der EM 2020 ist Szoboszlai der Ungar mit dem höchsten Marktwert – Szoboszlai ist 25 Millionen Euro wert. Dahinter folgen Orban mit 14 Millionen Euro und Gulácsi mit 12 Millionen Euro Marktwert.

EM Trikots 2021 kaufen
🏆 ⚽ 15 % sparen auf alle EM-Artikel mit dem Code „EM21“ 🇩🇪 hier bestellen!